Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Dobre-Kóthay Judit

Judit Dobre-Kóthay hat in Bukarest die Kunstschule N. Tonitza und später die Bühnenbild-Abteilung der Hochschule für Angewandte Kunst N. Grigorescu besucht. Angefangen hat sie als festangestellte Bühnenbildnerin am Staatstheater Hermannstadt, später am Nationaltheater Târgu Mureş; zwischen 1991 und 2004 war sie am Ungarischen Staatstheater in Klausenburg beschäftigt. Seit 1990 ist sie außerdem Universitätsdozentin. Bis heute hat sie mehr als 300 Theater- und Operninszenierungen sowie zwei Filme ausgestattet. 2012 wurde sie für ihr Gesamtwerk mit dem UNITER-Preis ausgezeichnet.

Fotos

Aufführungsarchiv

You know this ain't just a show!